Ihr Warenkorb:
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Schlanser GmbH (AGB)

1. Liefer-Vereinbarung 
Wir liefern ausschließlich in der Schweiz, zu unseren Liefer- und Geschäftsbedingungen.
Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben.
(Auftragsbezogener Direktimport ab Grosshandel)

2. Preise
Alle unsere Preise verstehen sich netto ink. MwSt. und excl. Porto.  Mit Erscheinen eines neuen Werbemittels werden alle früheren Preise ungültig.
Lieferungen erfolgen grundsätzlich auf Rechnung mit Bezahlung im Voraus (Vorkasse) oder Kreditkartenzahlungen mit Bezahlung im Voraus 
Bei Selbstabholer auf Barzahlung.
Die Lieferung erfolgt nach unserer Wahl per Post, Spedition oder Paketdienst.
Aktuelle Preisänderungen behalten wir uns vor.

3. Technische Daten
Alle Angaben über Gewichte, Masse, Fassungsvermögen, Tragfähigkeit usw. sind ohne Verbindlichkeit. Änderungen in Form, Farbe, Material und Änderungen im Sinn eines technischen Fortschritts bleiben vorbehalten. Es ist uns gestattet, Artikel in einer anderen als im Werbemittel angebotener Verpackung zu liefern.

4. Lieferfristen
Die bei den Artikel im Shop aufgeführte Lieferzeit dient auschliesslich der Information über die mögliche Lieferzeit und ist nicht verbindlich.
Lieferungen erfolgen in der Regel innert 2-4 Arbeitswochen, sofern der Artikel beim Lieferanten an Lager ist. Ist der Artikel in Landquart an Lager beträgt die Lieferfrist in der Regel 2-5 Tage. Bei Artikel die sich beim Lieferanten nicht an Lager befinden, kann sich die Lieferfrist wesentlich verlängern. Teillieferungen müssen wir uns vorbehalten.
Selbstabholer werden Informiert sobald die Artikel bei uns verfügbar sind.
Ist ein verrechneter und bezahlter Artikel nicht mehr lieferbar, wird der Fehlbetrag gutgeschrieben oder zurückerstattet.

5. Transportschäden
Die gelieferte Ware muss nach Empfang sofort auf auffällige Transportschäden geprüft werden. Ist ein solcher festgestellt, müssen folgende Sofortmassnahmen getroffen werden:

-Paketdienst: sofort nach der Feststellung des Schadens bei der ausliefernden Stelle eine entsprechende Schadensmeldung erstellen lassen.

-LKW-Versand: nach der Feststellung des Schadens eine schriftliche Reklamation an den Transporteur senden.

An der Verpackung ersichtliche Schäden müssen immer sofort auf der Empfangsbestätigung vermerkt und vom Boten/Chauffeur unterschrieben werden.
Allfällige Reklamationen können nur akzeptiert werden, wenn die oben genannten Sofortmassnahmen eingehalten wurden.

6. Beanstandungen
Die Lieferung ist sofort nach Erhalt auf Mängel und fehlende Artikel zu prüfen. Offensichtliche Mängel sind uns umgehend jedoch spätestens nach Ablauf von 7 Tagen mitzuteilen. Reparaturen zu unseren Lasten dürfen nur mit unserem schriftlichen Einverständnis ausgeführt werden.
Bei Sachmängeln erfolgt kostenlose Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Ist dieses nicht möglich, so können Sie den Rücktritt vom Kaufvertrag oder einen Preisnachlass verlangen.
Für Folgeschäden, gleich welcher Art, können wir keinerlei Haftung übernehmen.

7. Rücknahme-Garantie
Original verpackte Ware, die noch nicht benutzt wurde, kann innerhalb von sieben Tagen nach Empfangsdatum zurückgeschickt werden. Ausgenommen von dieser Regelung sind Sonderanfertigungen. Die Frachtkosten für den Rückversand trägt der Käufer. Geöffnete Software, Bücher,  beim Kunden bereits montierte Artikel sowie Artikel, die nicht zu unserem Katalogsortiment gehören, sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen.

8. Garantie
Wir garantieren für eine einwandfreie Qualität unserer Artikel und gewähren eine Garantie von 12 Monaten ab Lieferdatum.

9. Sonderabsprachen
Telefonische Auskünfte und Zusagen sind unverbindlich und bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

10. Datenschutz
Gemäss Datenschutzgesetz weisen wir darauf hin, dass Ihre Daten in unserem Computer erfasst werden, soweit dieses notwendig und gesetzlich zulässig ist.

11. Teilnichtigkeit
Die Nichtigkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB berührt die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen nicht.

12. Gerichtsstand
Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf schweizerischem Recht. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist für beide Teile 7156 Rueun

Schlanser GmbH
Capuot 15
7159 Andiast
MwSt.-Nr. 627438

Ausgabe, Andiast vom 5.2.2012



Zurück
Preisvergleich