Startseite | Campingkomfort | Camping Backofen

Camping Backofen

« Kaffee und Kuchen im Zelt oder Wohnmobil »

Beim Campingurlaub müssen Sie von dem Komfort, den Sie zu Hause haben, nur wenig abweichen. Trotzdem ist Camping einfaches Leben in der Natur. Beim Kochen allerdings müssen Sie mehr darauf achten, wie Sie sich organisieren. Sie müssen Ihre Vorratshaltung an den zur Verfügung stehenden Stauraum anpassen, sowie die Einkaufsmöglichkeiten Vorort bedenken. Brot und andere Backwaren sind häufig am Urlaubsort nicht in gewohnter Qualität erhältlich. Schnell etwas aufbacken funktioniert in der Campingküche meist nicht – ganz zu schweigen von selbst gebackenem Brot oder Kuchen. Hier erfahren Sie, welche Möglichkeiten zum Backen Sie im Campingurlaub haben und welcher Camping Backofen für Sie geeignet ist.

Der eingebaute Backofen – komfortabel und wie von zu Hause gewohnt

Im Wohnmobil oder Wohnwagen ist meist wenig Platz vorhanden. Wenn Sie jedoch öfter einen Backofen benutzen möchten, lohnt es sich trotzdem diesen einzubauen und dadurch zwar Stauraum zu verlieren, aber eben alle Vorteile des heimischen Ofens geniessen zu können.

backofen-mit-grill-fo211gt

Backöfen benötigen leider viel und während der gesamten Betriebsdauer Strom, was nicht auf jedem Stellplatz möglich ist. Für das Wohnmobil eignen sich daher Modelle, die mit Gas betrieben werden und nur für die Zündung einen 12 V Anschluss benötigen. Insbesondere beim Selbstausbau könnten Sie auf solche Modelle zurückgreifen.

Tristar Minibackofen 9l

Praktischerweise gibt es diese Art von Camping Backofen auch mit Grillfunktion, wodurch Sie auch auf frisch gegrilltes Gemüse oder Hähnchen nicht mehr verzichten müssen. Aber auch Aufläufe, Pizza oder sogar Kuchen könnten Sie selbst zubereiten, wenn Sie einen Camping Backofen zur Verfügung haben, der diese Gerichte leisten kann.

Der kleine Alleskönner, der nach dem Gebrauch verräumt werden kann

Wenn Sie jedoch immer auf einem Stellplatz mit externer Stromversorgung stehen, könnten Sie auf den mit 230 V betriebenen Gourmet Chef Backofen für Wohnmobil oder Küchenzelt zurückgreifen, der nicht eingebaut werden muss, sondern während des Gebrauchs auf der Arbeitsfläche Ihrer Campingküche stehen kann und anschliessend verräumt wird.

gourmet-chef-backofen

Hier werden drei Funktionen vereint, Sie können ihn als Backofen benutzen, als Grill und als Bratpfanne. Die beschichtete Oberfläche erleichtert die Reinigung und reduziert die Ölmenge beim Kochen und die beheizten Platten gewähren eine Unter- sowie eine Oberhitze.

Der kleine Backofen für den Herd – genial, klein und leicht

Eine weitere Option für Ihre Campingküche ist der Omnia Backofen. Dieser besteht aus einem kompakten Camping Backofen, der auf dem Gaskocher betrieben werden kann und somit sogar beim Camping mit Zelt zur Anwendung kommen kann. Der kleine Omnia Backofen hat einen Durchmesser von 250 mm und ist im aufgebauten Zustand 140 mm hoch.

omnia-campingbackofen

Die eigentliche Backform ist 70 mm hoch und fasst ein Volumen von 2 L. Mit 500 g ist er ein echtes Leichtgewicht. Die speziell ausgetüftelte Form ermöglicht Ober- und Unterhitze, die Hitze der Herdflamme verteilt sich im unteren Bereich des Ofens und steigt durch ein mittiges Loch auch in den oberen Bereich und sorgt dadurch für Oberhitze. Alle Backwaren, wie Brot, Kuchen und Aufläufe werden damit in einer ansprechenden Kreisform gebacken.

omnia-campingbackofen-set

Zum Omnia Backofen Set gehören der dreiteilige Ofen, eine BPA freie Backform, die aus Silikon besteht und aus der Sie das Gebackene einfach und bequem herauslösen können. Ausserdem ist ein Aufbackgitter im Set enthalten, mit dem Sie eingeschweisste Backwaren oder auch die Brötchen von gestern köstlich knusprig aufbacken können.

omnia-silikonbackform-fuer-campingbackofen

Übrigens kann der Omnia Ofen auf allen Herdarten verwendet werden, also sowohl auf dem Gasherd, auf der normalen Herdplatte als auch am Lagerfeuer oder auf dem Grill. Nur auf Glaskeramikherden kann er nicht verwendet werden, da die Emaille der Ofenunterseite diese beschädigen kann.

Eröffnen Sie die Camping-Bäckerei

Statten Sie Ihre Campingküche mit einem Camping Backofen aus, können Sie sich immer mit frischem Brot versorgen. Backmischungen für Brote benötigen beispielsweise lediglich Wasser als Beigabe und lassen sich dadurch prima im Vorratsschrank mitnehmen. Allein die Brotmenge müssen Sie für einen kleinen Ofen umrechnen, so passt in die Kreisform des Omnia Backofens etwa ein Drittel der Menge, die in eine gewöhnliche Springform geht.

omnia-aufbackgitter-fuer-campingbackofen

Auch die Backdauer verkürzt sich etwas. Hier können Sie Ihre eigenen Erfahrungswerte sammeln und mit Rezepten und Ideen experimentieren. Zur Inspiration können Sie auch die Kochbücher für den Omnia Backofen nutzen, es gibt sie zum Thema Brot backen, für Kuchen und Torten, für Fleisch und Fisch sowie ganz allgemein zum Thema Urlaubsküche.

Omnia Muffins Silikonbackform fuer Campingbackofen

Ihre Campingküche wird sehr viel abwechslungsreicher werden als die ewigen One-Pot-Gerichte der Nachbarn. Laden Sie Ihre Nachbarn doch auch mal auf Kaffee und Kuchen ein, der verführerische Duft von frischgebackenem Kuchen wird sie ohnehin schon angelockt haben.

omnia-silikonbackform-duo-pack-fuer-campingbackofen

Die Geburtstagsfeier des Kindes, die abendliche Grillparty, die morgendlichen frischen Brötchen, all das kann auch im Wohnmobil oder im Zelt stattfinden. Besorgen Sie sich sogleich einen Backofen für Wohnmobil oder Zelt und vergrössern Sie Ihren Komfort beim Camping.