Startseite | Campingtechnik

Campingtechnik

Truma vs. Dometic

« Saphir gegen Freshwell » Camping im Sommer ist einfach herrlich – bei Sonne und Wärme verbringt es sich gleich noch schöner in der freien Natur. Wenn es allerdings zu heiss wird, dann tut etwas Abkühlung gut. Vor allem ein Caravan heizt sich schnell auf ein unerträgliches Mass auf. Um dennoch eine angenehme Fahrt zu haben, ist es eine gute Idee, eine Klimaanlage in Wohnwagen …

Weiterlesen »

Zeltstangen-Ersatz: Material und Durchmesser mit Bedacht wählen

Das Zeltgestänge ist das Skelett eines jeden Zelts. Es hat beim Vorzelt dieselbe tragende Rolle inne, wie beim Trekkingzelt oder Familienzelt. Die Stabilität des Gestänges ergibt sich aus seinem Material, der Verarbeitung und dem Durchmesser. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Zeltgerüst achten sollten und wie Sie mit und ohne Ersatz-Zeltstangen Beschädigungen am Gestänge beheben. Die richtige Wahl von Zeltstangen-Ersatz Jedes Material hat seine Vorzüge …

Weiterlesen »

Trekking alleine

« Im Einmannzelt durch die Natur » Viele Leute fühlen sich in Gesellschaft anderer sehr wohl. Das gilt auch für den Trekking- und Wanderurlaub. Allerdings birgt eine Tour auf eigene Faust ganz besondere Vorzüge und Möglichkeiten. Weshalb eine mehrtägige Wanderung alleine genau das Richtige für Sie sein kann! Was Sie für diesen Fall alles im Gepäck haben sollten, verraten wir Ihnen in diesem Artikel. Alleine …

Weiterlesen »

Vango AirBeam

«Luftgestänge für schnelleren Aufbau und mehr Stabilität» Routinierte Camper bauen ein Zelt in kürzester Zeit auf, meist deutlich unter einer Stunde. Körpereinsatz ist gefordert und Übung beim Zusammensetzen der Zeltstangen. Ein neues Zelt zu errichten, beginnt mit dem Studium der Gebrauchsanleitung, doch nach mehrmaligem Auf- und Abbau klappt es problemlos und schnell. Schnell? Was, wenn sich die Aufbauzeit drastisch reduzieren lässt und es vor allem …

Weiterlesen »

Korrekte Beladung von Wohnwagen und Wohnmobil

« Grundlagen beachten und sicher ankommen » Ein Reisemobil ist im Prinzip ein voll ausgestattetes Häuschen und lässt von der Küche bis zur Nasszelle keine Bedürfnisse unbefriedigt. Vor den Ferien müssen nur ein paar Klamotten gepackt, das Wasser aufgefüllt, die Lebensmittel eingeladen und die ein oder andere Kleinigkeit verstaut werden. Für höchstmögliche Sicherheit sowie zum Schutz von Vehikel und Gepäck bedarf es der korrekten Beladung …

Weiterlesen »