© belyaaa – stock.adobe.com

Camping im Europapark

« Ein Erlebnis für die ganze Familie »

Von einem Besuch im Freizeitpark träumen viele Kinder. Am besten in den Ferien und möglichst gleich ein paar Tage. Der Europapark Baden-Württemberg ist Deutschlands grösster Freizeitpark und lässt Kinderherzen höherschlagen. Dort warten Spass, Abenteuer, spannende und lustige Shows sowie unvergessliche Erlebnisse und eine Menge Attraktionen. Sie haben die Möglichkeit, dort als Tagesgäste zu erscheinen, allerdings ist es dann unmöglich das ganze Potenzial des Freizeitparks auszuschöpfen. Zwei Tage benötigt eine Familie mindestens, um alles erleben zu können. Vielleicht versuchen Sie es auch mal mit Camping im Europapark, dann sind Sie wirklich flexibel. Alles Wichtige dazu erfahren Sie hier.

Das Camp Resort Europa Park

Camping im Europapark findet in Rust am Rheinweg 5 statt. Der Campingplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Europapark. Sie müssen gerade mal fünf Gehminuten einplanen, um die Attraktionen des Freizeitparks geniessen zu können. Direkt mit dem Wohnmobil können Sie den Campingplatz über eine Schranke und mit einem Ticket passieren. Beim Verlassen des Stellplatzes bezahlen Sie dann das Ticket. Das Tolle ist, dass Sie jederzeit anreisen können. Vor allem, wenn Sie das erste Mal den Freizeitpark besuchen, ist es sinnvoll, sich ein paar Tage Zeit zu nehmen.

Kinder sind zu Beginn meist sehr euphorisch und wollen möglichst alles entdecken. Doch nach ein paar Stunden ist die Luft bereits raus, die Füsse tun weh und das Bett ruft. Ein Freizeitpark-Marathon ist nicht für jeden etwas. Wie gut, wenn dann der Campingplatz in der Nähe des Europaparks wartet. Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung beliebter Ausflugsziele sind für eine ganze Familie oftmals kein günstiges Vergnügen. Kommt man von weiter her, ist dies aber unumgänglich. Da bietet Camping eine hervorragende Alternative.

outwell-familienzelt-nevada-5p-Camping-im-Europapark

Für den Campingplatz am Europapark zahlen Sie einen Preis pro 24 Stunden, wobei es keine Rolle spielt, mit wie vielen Personen Sie anreisen. Zu Buche schlägt also wirklich nur der reine Standplatz. Sie können auch in Zelten übernachten. Dafür gibt es extra Plätze. Befindet sich Ihr Quartier mehr am Ende des Spassparks, können Sie sich bequem mit einem Shuttle zum Haupteingang transportieren lassen.

Camping im Europapark – die Anreise

Wenn Sie sich für einen Aufenthalt im Camp Resort Europa Park entschieden haben, warten ein paar schöne Tage auf Sie, welche die Augen Ihrer Kinder garantiert zum Leuchten bringen. Eine vorherige Reservierung ist nicht möglich, aber auch nicht notwendig. Es ist nur empfehlenswert, möglichst früh anzureisen. Am besten sind Sie zwischen 9 und 10.00 Uhr vor Ort. Dann bekommen Sie in der Regel immer einen freien Platz, es befinden sich 200 Stellplätze auf dem Gelände. Mit Ihrem Camper stehen Sie frei, da die Stellplätze nicht parzelliert sind. Es gibt also durchaus die Möglichkeit, einen netten Plausch mit dem Campingnachbarn zu halten.

Vielleicht finden die Kinder sogar Freizeitparkfreunde oder sogar welche darüber hinaus. Bei der Anreise stehen Ihnen Mitarbeiter zur Verfügung, die Sie bei der optimalen Platznutzung unterstützen und Ihren Wohnwagen sicher einweisen. Wenn es doch mal knapp mit den Stellplätzen wird, zum Beispiel zur Hochsaison in den Sommerferien, muss niemand die Heimreise antreten. Es gibt zusätzliche Kapazitäten über eine Erweiterung auf der Wiese.

Tolle Angebote im Camp Resort Europa Park

Der zentrale Punkt beim Camping vor Ort ist natürlich der Europapark. Hier jagt eine Attraktion die andere, die vielen kleinen und grossen Shows können sich ganz in Ruhe angesehen werden. Abends fallen Gross und Klein dann meist nur noch erschöpft und glücklich in die Wohnmobilbetten. Wem das nicht genug ist, der kann zum Beispiel die Indianershow am Camping-Resort besuchen. Diese findet 30 Minuten nach Parkschliessung statt und ist der optimale Abschluss eines ereignisreichen Tages. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Hier kommt das Saloon-Restaurant am Campingplatz oder die Kantine mit Selbstbedienung ins Spiel.

Wenn Sie auf frische Brötchen zum Frühstück nicht verzichten möchten, nutzen Sie einfach den Brötchenservice des Kiosks. Gefrühstückt werden kann bequem im Frühstücksraum. Etwas Entspannung nach einem actionreichen Tag tut vielleicht auch ganz gut. Diese finden Sie zum Beispiel am dortigen Badesee. Dieser ist nur ein paar Gehminuten entfernt und lädt zum Abkühlen und Verweilen ein. Damit bei den Kids und Teenies kein Frust aufkommt, ist für einen gratis High-Speed Internetzugang gesorgt. So können die Lieblingssendungen abends im Wohnmobil gestreamt werden. Weitere Unterhaltungsmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden:

  • Beach-Volleyball
  • Badminton-Platz
  • Tennisanlage
  • überdachter Kinderspielplatz
  • Jogging- und Nordic-Walking-Routen

Wer seinen vierbeinigen Freund gern mitnehmen möchte, kann dies gern tun. Hunde sind auf dem Campingplatz erlaubt. Beim Camping im Europapark warten auf Sie moderne sanitäre Anlagen in einem separaten Gebäude sowie behindertengerechte sanitäre Anlagen. Ein Wickelraum für Babys und eine Spülküche sind ebenfalls vorhanden.

Erfahrungen mit dem Camping im Europapark

Sieht man sich Bewertungen über den Campingplatz Nähe Europapark an, sticht nahezu nur Positives hervor. Viele Besucher sind begeistert und beschreiben die Tage dort als sehr angenehm. Die Sanitäranlagen sind gut ausgestattet und sauber.

Mehrmals täglich werden diese von Mitarbeitern gereinigt und sind auch für einen hohen Andrang ausreichend verfügbar.

Ausserdem sind alle Einrichtungen mit viel Liebe zum Detail und kindgerecht gestaltet. Positiv hervorgehoben wird auch, dass sowohl Strom* als auch WLAN kostenlos genutzt werden kann.

* Eine Absicherung von 6 Ah pro Anschluss ist möglich. Sie können also bis zu 1300 Watt anschliessen.

Zudem gibt es kostenlos frisches Wasser auf dem Campingplatz. Die Entsorgung des Altwassers sowie der Campingtoilette erfolgt ebenfalls kostenlos in der Sanitätsstation.

Wasserspass für die ganze Familie – Rulantica im Europapark

Ein absolutes Highlight des Europaparks ist die Wasserwelt Rulantica. Hierbei handelt es sich um ein ganzes Fantasie-Universum, was aus Felsenlandschaften, Grotten und Eiswelten besteht. Dort erwachen skandinavische Mythen zum Leben und bringen Gross und Klein zum Staunen.

Wer denkt, er findet hier einen gewöhnlichen Wasserpark aus Sandstrand und tropischem Flair vor, ist auf dem Holzweg. Der Wasserpark Rulantica setzt eher auf nordische Mythen und skandinavisches Feeling. Es warten 32.000 Quadratmeter Indoor-Wasserwelt auf Sie. Allein schon dafür lohnt sich ein ganzer Tag im Europapark. Gönnen Sie sich dort einen Kurzurlaub in einer anderen Welt und schaffen Sie Erlebnisse, von denen Sie noch lange sprechen werden.