Startseite | Campingkomfort | Camping Küchenbox

Camping Küchenbox

« Überall komfortabel kochen »

Erinnern Sie sich an Ihren letzten Campingurlaub oder stellen Sie sich Ihre nächste Reise mit dem Wohnmobil vor. Sie haben Ihr Lager errichtet, Ihr Zelt aufgebaut oder Ihren Caravan geparkt. Vielleicht liegt Ihr Lagerplatz in der Nähe des Meeres, Sie hören die Wellen rauschen. Möglicherweise befindet sich Ihr Lager neben einem Wald – die Vögel zwitschern und der Wind rauscht in den Baumkronen. Wunderbar – doch jetzt bekommen Sie Hunger auf Ihre Leibspeise. Aber wie richten Sie Ihre Campingküche funktional ein, so dass Sie komfortabel Ihre Lieblingsgerichte kochen können? Erfahren Sie hier, welche Vorteile eine Camping Küchenbox bietet und Ihnen das Kochen in Ihrem nächsten Campingurlaub erleichtert.

Zwischen Komfort und Naturerfahrung – die Lösung für eine funktionale Campingküche

Beim Camping mit Zelt heisst es häufig, sich auf eine einfache Ausstattung zu beschränken. Auch Wohnmobilisten oder Wohnwagenfahrer ohne festen Stellplatz schränken sich zu Gunsten eines schnellen Aufbaus und weniger Gewicht häufig ein. Sie lassen die High-Tech Küche zu Hause und machen sich auf in die Natur oder Wildnis.

berger-kuechenbox-light

Die typische Campingküche sieht dann folgendermassen aus: Auf einem kleinen Gaskocher bereiten Sie sich einfache Gerichte zu. Lebensmittel und Kochutensilien verstauen Sie in verschliessbaren Kisten, um sie vor Sand, Schmutz und Insekten zu schützen. Ständig müssen Sie suchen und kramen. Gemüse schneiden Sie auf einer improvisierten, wackeligen Arbeitsplatte. Anschliessend müssen Sie auch noch den Campingkocher auf die Erde oder auf Ihren Esstisch stellen, um das Gericht zu garen.

berger-kuechenbox-deluxe

Ist das Essen schliesslich doch fertig, müssen Sie erst noch den Esstisch freiräumen, um dann daran essen zu können. Wenn Sie Ihre Küche besser organisieren könnten, bliebe viel mehr Zeit den Urlaub zu geniessen, andere Camper kennenzulernen oder einfach zu entspannen. Kochen Sie in einer wohlorganisierten Campingküche, wird das auch für mehr Vielfalt auf Ihrem Speisplan sorgen. Denn auch aufwendigere Gerichte lassen sich mit der richtigen Ausrüstung bequem und komfortabel zubereiten. Camping Küchenboxen sind sehr nützliche Campingmöbel, wenn es darum geht, Ihre Lieblingsgerichte auch unter freiem Himmel zuzubereiten.

berger-kuechenbox-4-faecher-blau

Faltbare Campingküchen sind aber nicht nur ideal, wenn Sie mit dem Zelt unterwegs sind. Auch beim Campingurlaub mit Caravan stellt sich die Frage, ob Sie die integrierte Küche nutzen möchten. Es sprechen einige Gründe dafür, die Küche aus dem Innenraum auszulagern. Essensgerüche, die beim Brutzeln, Braten und Schmoren entstehen, halten sich nach dem Kochen hartnäckig. Das können Sie verhindern, indem Sie die Küche ins Vorzelt, in ein extra Küchenzelt oder auch ins Freie auslagern. Auch hier bietet sich eine Camping Küchenbox an.

Eine wirklich praktische Lösung: die mobile Küchenbox

Die Faltküche für Campingferien ist ein verschliessbares Regal mit Fächern, Ablageböden und einer Arbeitsoberfläche. Camping Küchenboxen bietet eine angenehme Arbeitshöhe für die Zubereitung von Speisen. Einmal eingerichtet, erleichtert sie das Kochen unter freiem Himmel spürbar. Sie brauchen nicht lange suchen und umherzulaufen – Küchenutensilien und Lebensmittel haben Sie stets griffbereit und in Reichweite. Schneidebrett, Messer, Gemüse und andere Zutaten, Töpfe und Pfannen, Geschirr und Besteck, Trinkbecher – all das lässt sich bequem in einer Camping Küchenbox verstauen. Dank geringer Packmasse braucht die faltbare Campingküchen im PKW oder Caravan nur wenig Platz. Aufgebaut wird Sie ohne Werkzeug!

berger-kuechenbox-pablo-mit-spuele

Die Ausstattungsvarianten umfassen verschiedene Grössen, einige Küchenboxen verfügen auch über einen Windfang. So können Sie Ihre Speisen zubereiten, ohne dass der Wind Sand und Schmutz hineinträgt. Es gibt Küchenboxen, die über abdeckbare Spülen verfügen. Selbst wenn Sie das Abspülen im Waschhaus des Campingplatzes erledigen, als Sammelstelle für benutzte Messer, Brettchen etc. eignet sich die Spülauslassung hervorragend. Später nehmen Sie einfach die Spülwanne mit dem schmutzigen Geschirr heraus und tragen sie zur nächsten Spülmöglichkeit des Campingplatzes.

Kochen im Freien bei Wind und Wetter – am besten mit der Camping Küchenbox

An heissen Sommertagen ist es viel angenehmer, seine Camping Küchenmöbel in einem Zelt unterzubringen, in dem die Fensteröffnungen oder offenen Seiten für eine kühlende Brise sorgen. Auch an Regentagen brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, wenn Sie eine faltbare Campingküche nutzen.

berger-kuechenbox-premium-ii-schwarz

Um Vorräte und Kochgeschirr vor dem Regen zu schützen, könne Sie die gesamte Küchenbox einfach mit einer Plane abdecken. Sie können aber auch die gesamte Box leicht ins Trocken stellen. Ihr Küchenzubehör ist in der Küchenbox immer kompakt verstaut, Lebensmittel und Kochutensilien bleiben vor Nässe geschützt.

Vorteile einer Küchenbox für Vorzelt, Zelt und Pavillon zusammengefasst:

  • übersichtliche Organisation des Kochgeschirrs und Zubehörs
  • geringes Packmass
  • Ihr Schlafraum bleibt frei von Kochgerüchen
  • Schutz vor Wind, Staub oder Sand