© exclusive-design – stock.adobe.com

Die besten Picknick Ideen und alles was man dazu braucht

Wenn der Sommer Einzug hält, steigt auch das Bedürfnis, seine Zeit draussen zu verbringen. Vor allem die Mahlzeiten werden gerne unter freiem Himmel eingenommen. Es gibt kaum etwas Schöneres als in geselliger Runde beisammenzusitzen, den Ausblick ins Grüne zu geniessen, die Vögel zwitschern zu hören und es sich dabei schmecken zu lassen. Sitzt man dann noch auf einer gemütlichen Picknickdecke und hat nichts als Wiese und das Himmelszelt um sich, weckt das ein Gefühl von Ursprünglichkeit und irgendwie auch von Urlaub. Wir stellen Ihnen die besten Picknickideen für Familien, Freunde oder Paare vor.

Mit dem Picknickkorb in die Natur

Ein Picknick verbindet die beiden schönsten Dinge des Alltags  Essen und die Natur. Verliebte Paare können sich mit einem Glas Wein und ein paar kleinen Köstlichkeiten den Sonnenuntergang anschauen. Freunde geniessen schöne Stunden mit Gitarrenmusik und Köstlichkeiten vom Grill und für Familien mit Kindern bietet die freie Natur allerlei Raum zum Toben und Entdecken.

enders-dallas-2-0-holzkohle-picknickgrill

Das Picknick lässt sich auf vielerlei Arten gestalten und bringt für unterschiedliche Altersklassen und Anlässe ganz eigene Besonderheiten und Vorzüge mit.

Ideen für Verliebte

Ein romantisches Picknick zu zweit ist die perfekte Idee für ein Date. Doch auch für Paare stellt es eine schöne und vor allem romantische Unternehmung dar. Toll ist es auch, den Liebsten oder die Liebste mit einem Picknick zu überraschen. Entführen Sie einfach Ihren Partner zu einem Spaziergang, bei dem dann als Überraschung eine liebevoll hergerichtete Decke wartet.

Picknick Ideen fuer Verliebte picknick-ideen
© bernardbodo – stock.adobe.com

Hier benötigen Sie allerdings eine dritte Person, die in Ihre Pläne involviert ist. Sprechen Sie vorher ab, wie Sie sich das Ganze vorstellen und wann Sie in etwa am Zielort eintreffen werden. Der Helfer agiert dann als gute Fee und bereitet alles liebevoll vor. Danach zieht er sich dezent wieder zurück und überlässt dem Paar das Feld, beziehungsweise die Picknickdecke.

gimex-kunststoff-weissweinglaeser-blow-0-25-l-2er-set

Ein zentraler Faktor für das Liebespicknick ist der richtige Ort. Vielleicht gibt es einen Platz in Ihrer Umgebung, der sich mit einem besonderen Beziehungserlebnis verbinden lässt? Die Stelle, an dem Sie sich das erste Mal begegnet sind oder der erste Kuss stattgefunden hat? Vielleicht gibt es aber auch nur einen Ort, der Ihnen und Ihrem Partner besonders gut gefällt.

Besonders gut eignen sich auch:

  • ein idyllischer See
  • ein schöner Park
  • eine abgelegene Wiese
  • ein Platz am Strand

Ein Picknick zu zweit lässt sich auch gut mit Aktivitäten, wie Radfahren, einer Boots-/Kanutour oder einer Fahrt mit dem Cabrio verbinden.

Picknick Ideen für Freunde

Bei einem Picknick mit Freunden stehen meist Spass und Geselligkeit im Vordergrund. Einfach ein paar nette Stunden mit Leuten verbringen, die man mag und dabei etwas Leckeres essen, gute Gespräche führen und eventuell eine wohldosierte Portion Unterhaltung mit einbringen. Vielleicht gibt es in der Gruppe jemanden, der Gitarre spielt oder gut singen kann. Ein bisschen Musik aus der Musikanlage tut es aber auch.

Picknick Ideen fuer Freunde picknick-ideen
© loreanto – stock.adobe.com

Picknick mit Kindern

Kinder sind keine Freunde davon, lange still zu sitzen und langatmige Mahlzeiten einzunehmen. Genau aus diesem Grund ist das Picknick perfekt für Familien. Während die Eltern vielleicht lieber den Ausblick geniessen oder ein paar Seiten lesen möchten, wollen Kinder Action und Bewegung. Bei einem Picknick ist das kein Problem. Hier sind genügend Raum und Möglichkeiten, dass die Kleinen toben und spielen können.

Picknick mit Kindern picknick-ideen
© drubig-photo – stock.adobe.com

Während ein Erwachsener das Geschehen im Blick behält, kann der andere abschalten, danach wird gewechselt. Picknick mit Kindern klappt am besten, wenn in der Nähe verlockende Beschäftigungsmöglichkeiten, wie Badeseen, Spielplätze oder Kletterfelsen warten. Packen Sie aber ruhig noch Beschäftigungsalternativen wie ein Federballspiel, Frisbees, Hüpfseile oder Gesellschaftsspiele ein.

federball-set nerf-neopren-hand-federball

Bedenken Sie, je beschäftigter der Nachwuchs ist, desto entspannter ist die Unternehmung auch für Sie. Da Kinder meist nicht still mit ihrem Teller auf der Picknickdecke sitzenbleiben möchten, sind kleine Snacks ideal, die sie einfach auf die Hand nehmen und essen können.

Hier bietet sich zum Beispiel Folgendes an:

  • geschnittenes Obst (Apfelspalten, Melonenwürfel, Beerenfrüchte etc.)
  • Gemüsesticks (Karotte, Gurke, Paprika etc.)
  • gebratene Fleischbällchen
  • Wraps
  • Käsewürfel
  • Gebackenes, wie Hefeteigschnecken, Pizzastangen oder Muffins

Sinnvoll ist es, wenn Sie Speisen mitnehmen, die nicht gross krümeln und kleckern. Am besten bereiten Sie alles, so gut es geht, portionsweise zu. Das sorgt dafür, dass es am Picknickort weniger Tierchen und Dreck gibt. Zudem ist der Aufwand geringer und das Essen lässt sich einfacher transportieren.

dometic-coolfun-sc30b-thermoelektrische-kuehlbox-29-liter

Wenn Sie Müsli, Salate oder Gemüse mit Dip mitnehmen möchten, sollten Sie die Milch, das Obst, das Dressing und die Dips in separaten, dicht verschlossenen Behältern, transportieren. So schmeckt dann alles schön frisch und knackig. Picknick mit Kindern sollte vor allem unkompliziert und flexibel sein.

Was benötigen Sie für ein erfolgreiches Picknick?

Nach dem Sie nun mit einigen Picknick Ideen für unterschiedliche Anlässe inspiriert wurden, erfahren Sie nun, was Sie alles benötigen. Zunächst einmal muss für den passenden Untergrund gesorgt werden. Auch wenn die Wiese oder der Sand nicht unbedingt unbequem sind, sollte eine Picknickdecke ausgelegt werden. Das hält Ihre Kleidung sauber und sorgt dafür, dass Essen und Getränke unversehrt bleiben. Ausserdem schützt Sie vor Nässe und Kälte von unten.

berger-picknickdecke-135-x-190-cm-picknick-ideen

Die Picknickdecke von Berger ist der ideale Begleiter für Ausflüge in den Park oder an den Strand. Ihre Unterseite ist mit Aluminium beschichtetet, dass sorgt für ausreichende Isolierung. Die Decke in der Grösse von 135 x 190 cm ist ideal für ein paar schöne Stunden zu zweit, auf der 200 x 200 cm Decke haben Sie Platz für die ganze Familie. Für den Transport lässt sich die Decke praktisch zusammenrollen und mit einem Klettverschluss verschliessen.

lightmyfire-spork-original-besteck-aus-bioplastik-hazyblue

Des Weiteren benötigen Sie Besteck und Picknickgeschirr. Bei dem Geschirr sollten Sie darauf achten, dass dieses aus einem robusten und unzerbrechlichen Material besteht. Hier eignet sich Melamin Geschirr, das kann auch mal herunterfallen und es passiert nichts.

meori-multiset-3in1-tasche-picknickdecke-kuehltasche-grau

Damit die Speisen, Getränke und das Picknickzubehör transportiert werden können, benötigen Sie einen Picknickkorb, Rucksack und bestenfalls noch eine Kühltasche. Sollen warme Getränke, wie Kaffee dabei sein, transportieren Sie diesen am besten in einer Thermoskanne.

Verpackungen und Müll gehören natürlich nicht in der Natur entsorgt, deshalb sollten ein bis zwei Müllbeutel dabei sein.

Hier noch einmal eine Checkliste für das perfekte Picknick: