Startseite | Campingtechnik | Kathrein mobile Sat Anlagen
© andrei310 – stock.adobe.com

Kathrein mobile Sat Anlagen

« TV-Empfang für überall unterwegs »

Zuverlässiges Handwerk, das sich seit Jahren bewährt, kostet, doch es zahlt sich auch aus. Angesichts der Langlebigkeit gut gepflegter Reisemobile sollten alle Komponenten einem hohen Anspruch genügen. Das betrifft sowohl eine zukunftsorientierte Technologie als auch die Haltbarkeit der Komponenten. Im Bereich mobile Sat-Anlagen gibt Kathrein seit Mitte des vergangenen Jahrhunderts den Ton an. Hier erfahren Sie, warum.

Einhundert Jahre Kathrein

Seit den 1920er Jahren nimmt der Ingenieur Anton Kathrein an der Entwicklung des Hörfunks teil. Der junge Unternehmer konzentriert sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Antennen, nach denen die Nachfrage jetzt deutlich steigt.

satelittenschuessel
© Alexandra – stock.adobe.com

Mit dem Einzug des Fernsehens erweitert Kathrein sein Sortiment um Fernsehantennen, die bald darauf mobil werden: als mobile Anlagen für den TV-Empfang. Dank anhaltendem Fortschritt kommt das Sendersignal Fernsehen heute über Satelliten zum Empfänger und auch diesen Schritt begleitet Kathrein mit der Camping-Satellitenschüssel. Neben dem technologischen Vorsprung aus vielen Jahrzehnten Erfahrung legt der Hersteller aus Rosenheim Wert auf hochwertige Produkte, auf die im Bereich Camping extremen Anforderungen zukommen.

kathrein-sat-anlage-cap-750-gps

Schüssel oder Flachantenne?

Je nach Bauweise erreichen mobile Sat-Anlagen mehr oder weniger Abdeckung. Die grösste Reichweite erzielen Sie mit einem Spiegel von 80 cm Durchmesser. Mit nur 60 cm Durchmesser ist die Abdeckung bereits deutlich kleiner und mit einem Flachspiegel am geringsten. Bei widrigen Bedingungen schrumpft die Abdeckung mit einem Spiegel für die separate Aufstellung auf einem Stativ noch mehr. Kathrein greift deshalb in diesen Varianten zur Flachbauweise und kann dadurch einen ähnlichen Wirkungsgrad wie ein 60-cm-Spiegel erzielen bei geringerer Baugrösse. Insgesamt empfangen die Antennen Sendesignale aus Mitteleuropa mit Flachantenne oder bis Skandinavien und Nordafrika mit grosser Schüssel. Hotbird erzielt übrigens eine höhere Reichweite als Astra.

kathrein-sat-anlage-set-hds-166-plus

Platz für die Sat-Anlage

Neben der Abdeckung sind weitere Parameter zu berücksichtigen. Zum Beispiel: Wie viel Montagefläche ist vorhanden? Wo Dachluken, Solarpaneel und Gepäckboxen den Platz auf dem Wohnmobil-Dach einnehmen, kann es schwierig sein, die Parabolspiegel mit ihrem langen LNB-Arm sicher unterzubringen. Dann muss die Sat-Anlage auch noch frei drehen. Flachantennen eignen sich bei engen Verhältnissen besser wegen der kleineren Bauweise. Wer in Zentraleuropa bleiben will, hat damit ausgesorgt. Wenn die Bedingungen schon bei der Montage so schwierig sind, muss wenigstens die Handhabung problemlos sein. Das kann Kathrein mit spannenden Features und verschiedenen Lösungen für alle Campingarten anbieten.

kathrein-sat-anlage-cap-650-gps

TV-Empfang vom Dach

Satellitenschüssel aufs Dach, den Receiver angeschlossen und schon beginnt das Fernsehvergnügen. Aus Platzgründen wählen Sie ein TV-Gerät mit eingebautem Receiver. Die perfekte Ergänzung ist eine vollautomatische Drehanlage, die sich eng ans Dach anlegt, wenn Wohnmobil oder Gespann unterwegs sind. Am Aufstellplatz angekommen, richtet sich die Antenne automatisch nach den voreingestellten Satelliten aus. Bequemer geht es nicht. Wer manuell regeln will, benötigt zumindest einen Satfinder und idealerweise innen einen Handgriff oder Zugang durch die Dachluke. Sonst muss jedes Mal eine Leiter her.

tv-wohnmobil
© JFsPic – stock.adobe.com

Flachantenne: Spezialist für Wohnmobile

In der Praxis finden sich Satellitenschüsseln eher auf Wohnwägen, weil auf dem Wohnmobil jeder Zentimeter zählt. Der Platzbedarf von Flachantennen ist aufgrund ihrer Bauweise geringer. Für die bequeme Handhabung sind die Antennen ab Werk vormontiert auf einer Drehanlage. Die ist mit einem GPS-Modul ausgestattet, das die erforderliche Zeit für das Ausrichten auf unter einer Minute bringt. Da alle Komponenten bereits montiert sind, erfordert die Anbringung keinerlei besondere Kenntnisse. Zu berücksichtigen sind die freie Beweglichkeit der Empfangsanlage und eine Durchführung für das Kabels zum Receiver oder TV-Gerät und eventuelle Steuerelemente.

kathrein-sat-flachantenne-set-hds-166

Neben dem Reisemobil aufgestellt

In diesem Bereich stellen die Rosenheimer seit Jahren gute und zuverlässige Modelle vor. Für noch mehr Mobilität bietet der Hersteller leistungsstarke Antennen auf Stativen an. Wer die fehlende Höhe durch freie Sicht kompensieren kann, ist damit bestens mit TV-Empfang ausgestattet, ohne ein neues Loch in der Wohnwagenhaut in Kauf zu nehmen. Auch hier empfiehlt sich zum Ausrichten auf die jeweiligen Satelliten ein Satfinder. Kathrein liefert seine mobile Anlage mit einem Finder, der die Antenne binnen 60 Sekunden ausrichtet oder in der preisgünstigeren Variante für die manuelle Ausrichtung. Ein stabiles Dreibein mit Teleskopauszug trägt die Flachantenne, Heringe sichern den Stand.

Mobile Sat Anlagen neben dem Reisemobil aufgestellt
© robepco – stock.adobe.com

Das Komplett-Paket: Radio, TV, Internet

Wer das Reisemobil jetzt neu ausbaut, hat Glück. Endlich sind mobile Sat-Anlagen erhältlich, die ausser Hörfunk und TV-Signal auch WLAN-Signale verarbeiten. Vergessen Sie die Ausrichtung nach Satelliten und streamen Sie das spannende Abendprogramm einfach aus dem Netz. Europaweit bieten immer mehr Campingplätze einen Zugang an und die Kosten sinken. Alternativ sind Sie über das Smartphone mit WLAN-Hotspot auf eigene Rechnung mit dem Internet verbunden. Dann entfällt auch die lästige Sendersuche im Ausland: Sie nutzen einfachen den gewohnten Dienst für Ihre Unterhaltung.

kathrein-alphatronics-caravan-tv-system-cts-650-gps

Kathreins Zukunftsvision

Nach Hörfunk und Fernsehen erobert ein weit grösseres Netzwerk die Welt: das Internet. Mobile Kommunikation verbindet immer mehr Lebensbereiche. Schon bald sind Haushalte und Städte „smart“. Gemeinsam mit namhaften IT-Spezialisten arbeitet Kathrein an der Entwicklung seiner Netzwerk-Vision 2022, die noch mehr Nutzer und Geräte miteinander verbindet. Moderne TV-Anlagen legen im Wohnwagen den Grundstein für neue Technologien.

Vielleicht sind schon bald alle Geräte zusammengeschlossen und lassen sich bequem mit dem Smartphone steuern. Entweder beim Camping oder vom heimischen Wohnzimmer aus. Kathrein ist sicher auch dann wieder dabei.